Haben Sie Fragen?
+49 (0) 7307 9755 0
Mo - Fr: 8:30 - 12:00 und 13:00 - 16:00 Uhr

Kodan-Tinktur farblos, 250 ml

Kodan-Tinktur farblos, 250 ml
Beschreibung
  • Zur präoperativen Hautantiseptik
  • Zur postoperativen Nahtversorgung
  • Vor Katheterisierungen, Injektionen, Blutentnahmen, Punktionen, Exzisionen, Kanülierungen und Biopsien
  • Zur Unterstützung allgemein-hygienischer Maßnahmen im Rahmen der Vorbeugung von Hautpilzerkrankungen
  • Zur hygienischen Händedesinfektion

Vor allen invasiven Eingriffen

  • kodan® unverdünnt anwenden
  • Betreffendes Hautareal besprühen oder alternativ mit einem getränkten Tupfer aufbringen
  • Vollständige Benetzung der Haut sicherstellen
  • Einwirkzeiten gemäß des Anwendungsgebietes beachten

Vor Gelenkpunktionen und bei präoperativer Hautantiseptik

  • Haare an der betroffenen Hautstelle mechanisch kürzen oder chemisch entfernen
  • Grundsätzliche präoperative Waschungen (z.B. mit octenisan®) werden empfohlen

Bei postoperativer Nahtversorgung

  • Überschüssige Präparatemengen abtupfen bzw. abfließen lassen


Grundpreis € 27,60/1000ml (incl. MWSt.)

Details

Zur äußeren Anwendung auf intakter Haut. Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren. Das Produkt soll aufgrund des hohen Alkoholanteils nicht bei Frühgeborenen und Neugeborenen mit unreifer Haut (z.B. eingeschränkte Barrierefunktion der Haut) angewendet werden. Arzneimittel nach Ablauf des Verfalldatums nicht mehr anwenden. Entzündlich. Nicht in Kontakt mit Flammen oder eingeschalteten elektrischen Heizquellen bringen. Bei der Benutzung von Thermokautern oder anderen elektrischen Geräten auf eine ausreichende Abtrocknung achten.
Nach Anbruch des Arzneimittels nicht länger als 12 Monate, jedoch nicht über das auf der Verpackung angegebene Verfallsdatum hinaus anwenden.
 

Vor Injektionen, Punktionen, Exzisionen, etc.

Bei Verwendung vor Glukose-Testungen (z. B. Hämogluco-Sticks) Präparat gut abtrocknen lassen, um eventuelle Beeinträchtigungen der Messergebnisse zu vermeiden.

Vor Gelenkpunktionen und bei präoperativer Hautantiseptik

Bei Verwendung von Inzisionsfolien vor dem Aufkleben der Folie auf eine ausreichende Abtrocknung achten, um die Haftung nicht zu beeinträchtigen.

Bei Eingriffen an talgdrüsenreicher Haut

Das betroffene Hautareal durch mehrmaliges Auftragen 2 Minuten feucht halten.

Bei postoperativer Nahtversorgung

Operationsnähte vorzugsweise mit einem getränkten Tupfer abtupfen.

Bewertung schreiben

Das Bewerten von Artikeln erfordert die Anmeldung im Shop.

Zubehör
Best.-Nr. 53

9,40 €

inkl. MwSt


7,90 €

zzgl. MwSt

zzgl. Versandkosten

Menge

Hinweis: für diesen Artikel ist ein Fachkreisnachweis erforderlich.

Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage

Bewertung:

(8)