Haben Sie Fragen?
+49 (0) 7307 9755 0
Mo - Fr: 8:30 - 12:00 und 13:00 - 16:00 Uhr

Für Kunden aus der Schweiz

Inhalt drucken

Liebe Kundinnen und Kunden aus der Schweiz!

Wir freuen uns besonders, Sie in unserem Shop begrüßen zu dürfen.

Sobald Sie sich in unserem Shop angemeldet und eine Rechnungsadresse in der Schweiz angegeben haben, erscheinen die Preis in Schweizer Franken.

Befindet sich auch die Lieferadresse in der Schweiz, können wir ohne Berechnung der deutschen Mehrwertsteuer an Sie versenden. Die Darstellung der deutschen Mehrwertsteuer wird dann ebenfalls im Shop ausgeblendet.

Wir weisen Sie höflich darauf hin, dass bei Versand in die Schweiz zusätzliche Zölle entstehen können (vgl. unter http://www.ezv.admin.ch), die von uns nicht erhoben oder in Rechnung gestellt werden.

Generelle Versandinformationen finden Sie auch in unserem Shop unter 
Versandinformationen.

Sonderfall Rechnungsanschrift in der Schweiz, Lieferung nach Deutschland:

Diese Konstellation stellt eine immer häufiger werdenden Fall für uns dar. Hier verhält es sich dann wie folgt:

Die Rechnung wird in Schweizer Franken fakturiert, da die Lieferung allerdings das deutsche Bundesgebiet nicht verlässt, sind wir gesetzlich dazu verpflichtet, die deutsche Mehrwertsteuer zu verrechnen.

Sie haben allerdings die Möglichkeit, sich den Mehrwertsteuerbetrag nachträglich von uns zurück zu holen:

Wir benötigen hierzu die Original-Rechnung MIT Original-Zollstempel der Schweizer Zollbehörden (eine Kopie per Fax oder Email ist nicht ausreichend) und Ihre Bankverbindung per Post an uns zurück. Dies dient uns als Beweis vor den deutschen Steuerbehörden, dass die Ware schlussendlich ins europäische Ausland verbracht wurde.

Daraufhin erhalten Sie den auf der Original-Rechnung ausgewiesenen Mehrwertsteuerbetrag von uns zurück überwiesen.

Lieferung von Investitionsgütern (Bsp. Behandlungsliegen), die die EUR 1.000,00 - Grenze übersteigen

Speziell im Bereich Behandlungsliegen haben wir eine über 35-jährige Erfahrung vorzuweisen. Wir beliefern selbstverständlich auch unsere werten Kunden in der Schweiz mit unseren qualitativ hochwertigen Behandlungsbänken.

Bezüglich der Versandkosten fragen Sie bitte gesondert und im Einzelfall entweder telefonisch oder per Email an, da die Kosten für die Zustellung und Verzollung je nach Postleitzahlengebiet der Lieferanschrift in der Schweiz variieren.

Sie haben auch die Möglichkeit, die Behandlungsliege zu bestellen und anschließend einen kleinen Ausflug über die Grenze zu uns nach Neu-Ulm (ca. 140 km ab der Schweizer Grenze) ins Schwabenland zu machen, um die Tranport und Verzollungskosten zu sparen. In diesem Fall verhält es sich mit der Rechnung genauso, als würden Sie sich Ware an eine deutsche Lieferanschrift liefern lassen - siehe oben.

Sollten Sie weitere Fragen haben, zögern Sie nicht, sich entweder telefonisch oder per Email mit uns in Verbindung zu setzen. Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Einkauf in unserem Onlineshop.

Ihr methatec-Team