• Haben Sie Fragen?
    +49 (0) 7307 9755 0
    Mo - Fr: 8:30 - 12:00 und 13:00 - 16:00 Uhr

    Puls-Quick-Check Pulsoszillographiegerät

    Puls-Quick-Check Pulsoszillographiegerät
    Beschreibung

    Der bioenergetische Status umfasst alle Organsysteme der Akupunktur. Er gibt Auskunft über die Leere- und Füllzustände in den Meridianen und ist eine optimale Ergänzung für jede schulmedizinische sowie ganzheitlich orientierte Praxis. Achtung - es sind keine Vorkenntnisse erforderlich!


    Welche VORTEILE bringt die Anwendung?

    • Schneller Überblick über den energetischen Zustand aller 12 Meridiane
    • Leichte Auswertung
    •  Reproduzierbar, da objektive Dokumentation
    • Delegierbar, da vollautomatische Handhabung
    • Unverfälschter energetischer Status, da kein künstlicher (elektr.) Reiz
    • Zeitersparnis, da die Anamnese durch Auswertungshinweise eingegrenzt werden kann
    • USB-Stromversorgung durch PC, dadurch keine Störeinflüsse
    • Nachweis durch Dokumentenausdruck bzw.
    • Speicherung der Daten möglich
    • Therapie- und Verlaufskontrolle für jede Art von schulmedizinischer sowie naturheilkundlicher Anwendung mit Vergleichskurven-Messung
    • PC-gesteuertes Puls Quick-Check-Gerät (USB)
    • Anschluss an handelsüblichen PC/Notebook (WIN 7) Win XP mit leichten Einschränkungen
    • Zugriff auf umfangreiches Akupunkturwissen und erweiterte Kenntnisse zu den Vollschen Gefäßen in Form von Bildern und Texten zu Symptombereichen (Meridianbezug), Hinweis zu Zahn-Organ-Beziehungen, Maximalzeiten und Informationen aus der Elementenlehre


    Mögliche Abrechnungsziffern

    G O Ä 6 0 5

    "Rutespirographische Untersuchung ..."

    G O Ä 8

    "Untersuchung zur Erhebung des Ganzkörperstatus, ggf. einschließlich Dokumentation

    G O Ä 3 0

    "Erhebung der homöopathsichen Erstanamnese ... nach biographischen und homöopathisch-individuellen Gesichtspunkten mit schriftl. Aufzeichnung zur Einleitung einer homöopathischen Behandlung

    GeBüH 14.8 "Oszillographische Untersuchung"
    GeBüH 14.5 "Spirometrische Untersuchung"
    GeBüH 14.1 "Gefäßdoppler-Untersuchung"
    GeBüH 1 "Eingehende Untersuchung"

    Details

    Was ist die Grundlage des PULS QUICK-CHECK?

    In den 1970-iger Jahren wurden empirische Versuche zur Messung von Energien in Meridianen unternommen. Durch die Weiterentwicklung des Oszillographen (von Gesenius und Keller) und die Feststellung von Puls-Atem-Quotienten eröffneten sich neue diagnostische Möglichkeiten bei der Veränderung des vegetativen Systems. Dies war die Geburtsstunde zur Integration in ganzheitliche Therapiekonzepte, da biologische Rhythmusabläufe reproduzierbar messbar wurden. Später konnten Korrelation bei unterschiedlichem Druck zwischen Meridianverläufen und speziellen Körperstellen ermittelt werden. Die erzeugten Amplituden der Druckschwankungen können Aufschluss über chronische und entzündliche Zustände geben. Gemäß des Yin- und Yang- Prinzips der TCM-Lehre lassen Akupunktur-Regeln wie Merdidianpaare und Energieschichten auf kausale Zusammenhänge schließen.


    TECHNISCHES PRINZIP

    Bei der oszillographischen Messung werden Volumenschwankungen eines Gefäßabschnittes mittels Blutdruckmanschetten unter variabler Druckeinwirkung von außen (Entlastungsdruck) mit gleichbleibender Empfindlichkeit gemessen. Durch das Anlegen an bestimmten Hautarealen können Rückschlüsse auf energetische Fülle- und Leerezustände der Meridiane gezogen werden.

    MERIDIAN-GEFÄSS-UMLAUF

    Eine vollautomatische Software wertet die aufgezeichneten Druckkurven nach TCM-Gesetzmäßigkeiten aus und stellt sie in anschaulichen Beschreibungen dar.

    GRÜNDE für den Einsatz von PULS QUICK-CHECK

     

    • Schneller Überblick über energetische Belastungen im Sinne der TCM
    • Therapiekontrolle möglich für jede Art von schulmedizinischen sowie naturheilkundlichen Einsatzgebieten.
    • Ergänzung zu anderen bioenergetischen Testverfahren wie Kinesiologie, EAV, BFD, Tensortest, u.v.m.

     

    WIE IST DER ABLAUF?

    Anamnese

    1. Geräteeinheit / Software starten
    2. Manschetten anlegen
    3. Patient liegt entspannt auf der Liege
    4. Selbsterklärender Funktionsablauf am Gerät
    5. Verfahrensanweisung mit Aufzeichnung
    6. Farbiger Kurvenstatus auf einen Blick
    7. Sortierte Kurvenbewertung (distal/proximal)
    8. Zuordnung nach Funktionskreisen der TCM

    Im Lieferumfang enthalten:

    Pulsgerät, 8 Manschetten, 2 Verlängerungsschläuche,
    USB-Kabel, CD-ROM, Aluminiumkoffer, Handbuch, Geräte-
    buch, Lieferung + 2-stündige Einweisung vor Ort

    NICHT im Lieferumfang enthalten:

    • Computer, mind. Win XP - wir empfehlen einen Laptop
    • Gerätewagen

    Bei vielen traditionellen und alternativen Heilmethoden liegt noch kein wissenschaftlicher Wirksamkeitsnachweis nach westlichem Standard vor. Dies gilt auch für dieses Produkt.

    Video
    Bewertung schreiben

    Das Bewerten von Artikeln erfordert die Anmeldung im Shop.

    Zubehör
    Best.-Nr. 53159

    8.270,50 €

    inkl. MwSt


    6.950,00 €

    zzgl. MwSt

    zzgl. Versandkosten

    Leasing Ab 154,99 € / Monat
    Menge
    Lieferfrist: ca. 3-7 Tage

    Bewertung:

    Noch keine Bewertungen vorhanden.